Kategorie BPT 121

Berufsmässiger Personentransport: Taxi

Preise

Anzahl Fahrstunden Dauer Kosten in CHF
Preis für Einzelfahrstunde 45 Min 90.–
Preis für Fahrstunden im 5er-Abo
(BPT 121 Taxi)
5 x 45 Min 435.–
(87.– pro Fahrlektion)
Preis für Fahrstunden im 10er-Abo (BPT 121 Taxi) 10 x 45 Min 850.–
(85.– pro Fahrlektion)
Preis für Fahrstunden im 20er-Abo (BPT 121 Taxi) 20 x 45 Min 1600.–
(80.– pro Fahrlektion)
Einmalige Grundpauschale für Fahrzeug-/Haftpflichtversicherung 100.–
Die Kosten der Fahrlektionen sind in bar zu bezahlen oder via Vorauskasse. Gebuchte Fahrstunden sind bei Verhinderung 24 Stunden vorher abzusagen, da ansonsten die Fahrstunde voll verrechnet wird.

Deine Zukunft als Taxifahrer

Du fährst gerne Auto und möchtest deine Fahrgäste sicher von A nach B befördern? Als Taxifahrerin oder Taxifahrer bist du ein Profi unter den Autofahrern. Deshalb sind die Anforderungen als Taxifahrerin oder Taxifahrer höher als nur bei einer Autoprüfung.

 

Taxi Theorieprüfung

Als Erstes erweiterst du dein theoretisches Fachwissen bei der Zusatztheorieprüfung. Hier geht es um diese Themen:

  • ARV 2 (Arbeits- und Ruhezeitverordnung 2)
  • Kontrollbestimmungen
  • Analoge und digitale Fahrtenschreiber
  • Arbeitsblätter, Arbeitsbuch, Wochenblatt
  • Rechte und Pflichten der Fahrer und Fahrzeughalter
  • weiterführende Themen bezüglich des berufsmässigen Personentransports

Praktische Taxiprüfung

Würdest du mit den heutigen Vorschriften deine Autoprüfung noch bestehen? Viele meiner Fahrschülerinnen und Fahrschüler verneinen diese Frage. Bei der Taxiprüfung gibt es keine Anzahl an Pflichtfahrstunden. Jedoch zeigt meine Erfahrung: Viele Autofahrerinnen und Autofahrer kennen die Regeln oft nicht mehr oder verfügen nur noch über ein Halbwissen dazu. Deshalb benötigen viele Fahrschülerinnen und Fahrschüler zwischen 5 und 12 Fahrlektionen, um die praktische Taxiprüfung erfolgreich zu bestehen. So gesehen gibt es eine Anzahl an Pflichtlektionen nicht.

 

Deine Voraussetzungen zur Taxiprüfung BPT 121

  • Du verfügst über mindestens 1 Jahr klaglose Fahrpraxis auf der Kat. B.
  • Du hast ein Gesuch zur Erteilung eines Lernfahrausweises ausgefüllt.
  • Nach der Prüfung der Unterlagen erhältst du vom Strassenverkehrsamt eine Aufforderung zur verkehrsmedizinischen Eignungsuntersuchung.
  • Zusätzliche Taxi Theorieprüfung: Damit du dich optimal vorbereiten kannst, habe ich Lehrmittel an Lager, mit denen du dich vorbereiten kannst. Bei Rückfragen stehe ich dir zur Verfügung und berate dich, wo nötig.
  • Praktische Taxiprüfung: Mein Ziel ist es, dass du auf Anhieb die Taxi-Fahrprüfung bestehst. In den Fahrstunden planen wir gemeinsam den Prüfungstermin und gehen dabei auf die relevanten Punkte der praktischen Taxiprüfung ein.

 

Übrigens: Wenn du jemanden für eine Fahrausbildung bei mir anwirbst, bekommst du wahlweise eine Gratis-Fahrlektion oder CHF 50.– bar auf die Hand als Dankeschön. Dazu muss mir die angeworbene Person nur deinen Namen und deine Kontaktdaten angeben. Zudem spielt es keine Rolle, ob du zurzeit bei mir in der Fahrausbildung bist oder nicht. Also, nix wie los und meine Website empfehlen – deine Belohnung wartet auf dich.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen oder Fahrstunden buchen